FutureLED Flex-Serie

"Curved LEDs" ermöglichen stufenlose Biegung auch in extrem kleinem Radius

Mit den flexiblen LED-Bildschirmmatten der neuen „Flex“-Serie von FutureLED lassen sich Säulen und Rotunden in leuchtstarke Displays konvertieren. Diese auch unter dem Namen „Curved LED“ laufenden LED Videowände sind in Pixelpitches von 1,2 bis 4,0 mm erhältlich und eröffnen radikal innovative Möglichkeiten am Point of Sales.

Wie das möglich ist? Die Gummimatten, auf denen die LEDs montiert sind, ermöglichen eine stufenlose Biegung auch in extrem kleinem Radius (bis circa 37 cm). In der Hand kann man die LED-Matten wie eine Welle laufen lassen, bevor sie nach Kundenwunsch in fast beliebigen Winkeln im Alugehäuse fixiert ausgeliefert werden.

Auch gut zu wissen: Für unsere LED Walls erhalten Sie optionale Garantieverlängerungen und Mietoptionen inklusive Vandislismus-Versicherung.

Techn. Spezifikationen

Hersteller
FutureLED
Serie
Flex-Serie
Pixelabstand
1,25 / 1,7 / 1,9 / 2,5 / 3,0 / 4,0 mm
Seitenverhältnis
16:9
Pixelanzahl des Displays
144 x 96 / 144 x 64 / 96 x 64 / 80 x 40 / 60 x 30 px.
Technologie
COB
Einsatz
Indoor
Abmessungen (BxHxT in mm)
Modul-Abmessungen: 240 x 160 mm / 270 x 120 mm / 240 x 160 mm / 240 x 120 mm; Biegungsradius: ca. 37 cm
Leuchtstärke cd/m²
600 - 1.000 cd/m²
Lifetime in Stunden
100.000 h
Serviceability
Front Service
Gewicht (Kg)/Cabinet
Betriebstemperatur
0 ~ 40°C

Newsletter abonnieren

You want to subscribe to our newsletter? Please press the button below to load the subscribtion form.

Load subscription form

ÜberblickSpezifikationenGalerieDownloadsKontaktMerken

Your compare list

Compare
Alle entfernen
VERGLEICHEN
0