Unser Ziel für Sie heißt Plug&Play

Ob Kassen PC, Digital Signage PC oder Thin Client: Wir möchten, dass die Auslieferung, Installation und Inbetriebnahme unserer PC Systeme reibungslos abläuft. Dazu haben wir den „Total Preparation Service“ entwickelt.

Dieser Service ist optimal, wenn PC Systeme nah an Endbenutzern oder Kunden, aber gleichzeitig fern von einer zentralen IT Administration installiert werden müssen – beispielsweise für verzweigte Büro- und Filialstandorte. Mit diesen Schritten sparen wir Zeit und Kosten für Sie:

  1. Aktivierung des Betriebssystems und aller nötigen Updates
  2. Installation benötigter Wiedergabe-Software, VPN Clients, Device Management Clients und anderer Software
  3. Konfiguration der Benutzerkonten mit den gewünschten Berechtigungen, Laufzeiteinstellungen und Anmeldedaten für das Netzwerk
  4. 15-minütiger Burn-in-Test, damit fehlerhafte Hardware schon aussortiert wird, bevor sie zu Ihnen kommt
  5. Eindeutige Beschriftung aller PCs und Verpackungen
  6. „Just in Time“-Anlieferung zum Installationsort

Gemeinsam mit unseren spezialisierten Partnern sammeln wir vorab alle Informationen für eine Hardware-Inbetriebnahme ohne Beeinträchtigung Ihrer Geschäftsabläufe:

  • Die gewünschten Ausstattungsmerkmale und Konfigurationen für die PC Systeme
  • Die vorgesehenen Einsatzorte für die PC Systeme
  • Die vorhandenen Strom- und Netzwerkanschlüsse

Aus einem Standard PC wird so ein betriebsfertiger PC, der an seinem Einsatzort nur noch verkabelt und eingeschaltet werden muss.

Sie planen ein Digital Signage Hardware Projekt für ein Unternehmen mit mehreren Standorten? Lesen Sie dazu auf ip-insider.de, warum der renommierte Digital Signage Dienstleister Apovid auf Hardware von Concept setzt.

Der Beitrag erklärt, wie Sie durch unseren Service nicht nur Plug and Play Lösungen umsetzen, sondern auch häufige Fehlerquellen im Bereich Digital Signage vermeiden können:

  • Höchste Ausfallsicherheit durch Hinterlegen der Player-Laufzeiten in den BIOS Einstellungen
  • Keine Sorge mehr um peinliche Bluescreens und Fehlermeldungen, die Kunden irritieren können
  • Reibungsloser Austausch fehlerhafter Geräte durch vorkonfigurierte Ersatzgeräte

Sie haben Fragen zu unserem Total Preparation Service? Nehmen Sie gerne Kontakt auf!