München, 03. April 2019Mit dem DT340T bringt der Rugged-Tablet-Spezialist DT Research erstmals einen fully-rugged Tablet-PC in 14 Zoll-Größe auf den Markt. Mit dem high brightness Full HD LCD-Display ist das DT340T, für die Anwendung im Sonnenlicht ideal. Die aktuelle Intel Core-i CPU der achten Generation, Nvidia Grafik, zwei im laufenden Betrieb austauschbare Akkus, vielseitige Erweiterungsmöglichkeiten und hilfreiches Zubehör, wie beispielsweise das GNSS Module, sorgen für eine sehr genaue Positionsbestimmung sowie für nahtlose Datenerfassungsprozesse und bequemes Arbeiten überall und rund um die Uhr. Erhältlich ist das DT340T Tablet ab sofort bei dem Münchner Spezialdistributor Concept International.

Ob unterwegs, in der Fertigung, auf dem Bau oder in der Lagerlogistik: Das wasser- und staubdichte sowie stoßfeste Gehäuse des DT340T nach IP65-Standard mit EMI/EMC-Abschirmung arbeitet auch in rauen Umgebungen zuverlässig. Die mobile Einsatzdauer von etwa neun Stunden kann mit zwei im laufenden Betrieb austauschbaren (hot-swappable) Akkus, mit bis zu 180Wh, beliebig verlängert werden. Das Tablet macht sich mit 29,5 Millimeter Höhe und einem Gewicht von 1,95 Kilogramm sehr schlank. Es lässt sich mit umfangreichem Zubehör wie einer Fahrzeughalterung, einem klappbaren Tischständer, einer Tastatur sowie Schultergurt und Handschlaufe an alle Umgebungs- und Nutzeranforderungen anpassen. Der integrierte Smart Card Reader sorgt für die erforderliche Authentifizierung und Betriebssicherheit.

Mit dem 14 Zoll-Touchdisplay mit 1.000 cd\m² behalten Nutzer auch bei starker Sonneneinstrahlung alle Anwendungen im Blick. Die Empfindlichkeit des Displays kann mehrstufig reguliert werden. Damit ist auch mit Arbeitshandschuhen oder im Außeneinsatz bei Regenschauern eine komfortable Bedienung möglich.

Das DT340T ist ausgestattet mit Windows 10 IoT Enterprise. Für eine hohe Prozessorleistung bei niedrigem Stromverbrauch sorgen wahlweise ein Intel i5- oder i7-Quadcore-Prozessor der aktuellen achten Generation mit 3,4 beziehungsweise 4,0 GHz. An Festplattenspeicher stehen 128 GB bis zu 1 TB zur Wahl, beim Arbeitsspeicher sind 8, 16 oder 32 GB verfügbar. Ein microSD-Slot erlaubt eine zusätzliche Speichererweiterung. Die Internetverbindung ist über WLAN oder LAN möglich. Für mobilen Breitbandzugang ist das Tablet auch in einer 4G-Variante erhältlich. Drei USB-Anschlüsse (2x USB 2.0, 1x USB 3.0) schaffen Platz für zusätzliche Erweiterungen. Optional ist das DT340T mit GTX1050 Nvidia Grafik, für anspruchsvolle Rechenleistungen und 3D-Grafikanwendungen sowie mit u-blox GNSS Module erhältlich, dieses ermöglicht eine sehr präzise Positionsbestimmung bis 2 cm.

Mike Finckh, Geschäftsführer Concept International, sieht das aktuelle Tablet von DT Research vor allem in rauen Umgebungen: “Das DT340T ermöglicht mit 14 Zoll-Touchdisplay und Zubehör, einen vielseitigen Einsatz in Baugewerbe, der Fertigung, Logistik, mobilen Visualisierung, Security, Forensik, auf Flughäfen und im Polizeiwesen.”

Preis und Verfügbarkeit

Das DT340T ist ab sofort über den Value Added Distributor Concept International erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für die Einstiegsvariante liegt bei 2.400 Euro netto. Reseller profitieren von attraktiven Konditionen und Services: Dazu gehören die Unterstützung des Roll-outs im Rahmen des Total Preparation Packages sowie auf Wunsch eine erweiterte Garantiezeit von drei anstelle der sonst üblichen zwei Jahre.