Neuer 4K OPS Player Giada PC25 bei Concept International: Günstiger Schwerstarbeiter für den Dauereinsatz

München, 09. August 2018Anspruchsvolle Aufgaben im Digital Signage-Umfeld verlangen von der Hardware immer öfter einen Betrieb rund um die Uhr. Mit dem PC25 von Giada hat VAD Concept International einen weiteren zuverlässigen Schwerstarbeiter im Open Pluggable Specification- Segment (OPS) auf neuestem Stand der Technik. Die entsprechende Performance bei gleichzeitig attraktiven Preis für eine flüssige 4K-Bildwiedergabe bei 60 Hz liefern die QuadCore Gemini Lake-CPU, Intels UHD 605-Grafik und Dual Channel-Architektur.

OPS-fähige Displays und Whiteboards erobern den Markt weiterhin und befördern den Neuling im Handumdrehen zum Bestseller. Der starke Intel Vierkern-Pentium Silver J5005 sorgt für eine Spitzenleistung von bis zu 2,8 GHz bei gleichzeitig attraktiven Preis. Die Intel UHD 605 Graphics mit DirectX und OpenGL-Unterstützung bietet eine Auflösung von max. 4096 x 2160 Bildpunkten bei einer Bildwiederholrate von 60 Hz. Bis zu 8 GB Arbeitsspeicher (2×4 GB, DDR4) garantieren zudem eine flüssige Wiedergabe von anspruchsvollem Content. Häufig verwendete Laufschriften im Split-Screen werden beispielsweise gestochen scharf und flimmerfrei wiedergegeben. Der Player ist mit einer HDD- oder SSD-Festplatte frei bestückbar und erlaubt eine mögliche Speichergröße von 60 GB bis 480 GB. Als Backup oder zum direkten Einspielen von Content, besitzt der PC25 einen SD-Kartenleser. Über je zwei USB 2.0- und 3.0-Ports lassen sich weitere Peripheriegeräte problemlos anschließen. Mit seinem zusätzlichen Stromanschluss und Videoausgang ist der PC25 auch unabhängig ohne OPS-fähigem Display nutzbar. Darüber hinaus lässt sich ein zweites Display über den HDMI Ausgang gleichzeitig betreiben.

Der Netzwerkzugriff geschieht wahlweise mobil über SIM-Karte oder LAN beziehungsweis WLAN. Der RTC-Baustein (Real Time Clock) ermöglicht die tägliche individuelle Programmierung der Inhaltswiedergabe für die Dauer einer Woche. Für Stabilität und einen geringen Wartungsaufwand sorgt die von Giada patentierte JEHE Active Control (JAHC) Auto-Power-On-Funktion. Die Einstellungen zum An- und Ausschalten merkt sich der separate Festspeicher, so dass selbst bei einer defekten BIOS Batterie der Betrieb unabhängig von den BIOS-Einstellungen zuverlässig wiederaufgenommen wird.

Der Giada PC25 Digital Signage-Player ist ab sofort bei Concept International erhältlich. Assemblierung, Konfiguration und Händlerpreise auf Anfrage. Auf Wunsch unterstützt Concept International auch den Roll-out von Projekten mit dem Total Preparation Package: projektspezifisch konfiguriert und dauergetestet können die OPS-Player auch in hohen Stückzahlen schnell ausgerollt werden.