Slide background

Giada D2305 - Media PC mit Intel Core i5 (3. Generation) und "Kepler" Grafik (NVIDIA GeForce GT640)

Das Flaggschiff der Media-Plus-Produktlinie von Giada Technology ist das neue Mini-PC Modell D2305. Es bietet PC-Technologie wie sie normalerweise nur in hochpreisigen Notebook-PCs zu finden ist: Erhältlich ist der kleinformatige PC mit dem Intel Prozessor “Ivy Bridge” Core i5 der dritten Generation. Standardmäßig ist er mit dem Intel HM77 Express Chipset und der Grafik-Karte NVIDIA® GT640 GPU ausgestattet, welche auf der neuesten Kepler Architektur von NVIDIA basiert. Der D2305 bietet damit eine hohe Leistungsfähigkeit und eine beeindruckende Grafik-Qualität, die auch für Gamer genügend Leistungsreserven vorhält. Er unterstützt Auflösungen bis 2.560x1.600, ist dabei noch sparsam im Energieverbrauch (max. 90W) und arbeitet nahezu geräuschlos, da er aufgrund seiner Green-IT Technologie auf laute Gehäuselüfter zur Kühlung verzichten kann.

Durch seine kompakte Größe findet der PC in nahezu jeder Ecke einen Platz und lässt sich so mit Slot-In Blu-ray als Universal-Player im Home-Bereich unauffällig in die bestehende Medienlandschaft aus TV-Gerät und Stereoanlage als das Herzstück integrieren. Will man Inhalte an anderer Stelle zeigen oder an einer LAN-Party teilnehmen, so lässt sich der Mini-PC einfach von einem Raum in den nächsten oder für Präsentationszwecke außer Haus transportieren.

Modernste PC-Technologie für das private Medien-Archiv

Der Giada D2305 Mini-PC zeichnet sich durch Premium-Ausstattung aus wie beispielsweise ein integriertes HDMI 1.3 kompatibles Blu-ray-Laufwerk, DirectX 11 3D Grafik-Unterstützung und 7.1-Kanal HD-Audio. Das eingebaute 32 GB mSATA SSD-Laufwerk kann parallel zur Festplatte benutzt werden. Damit können die Nutzer das vorinstallierte Windows 7 (64-bit) Betriebssystem mit maximaler Geschwindigkeit nutzen und die 500 GB große Festplatte steht vollständig als Speicherplatz für tausende Stunden Musik und Filme zur Verfügung.
Für eine bequeme und praktische Bedienung des Mini-PCs wird eine Fernbedienung mitgeliefert. Damit kann der Media-PC eingeschaltet werden und es können über das in Windows 7 integrierte Media-Center alle Inhalte gesteuert und wiedergegeben werden. Darüber hinaus ist ein TPM-Modul (1.2) integriert. So können kunden-seitig vorhandene TPM-basierte Sicherheitsapplikationen wie beispielweise Dateiverschlüsselung und VPNs verwendet werden.


Produktbroschüre ohne CONCEPT Brand